Produkty

Zastupované společnosti

Striplube SSL A


Beölungssystem für Bänder und Werkzeuge

Das Siegfried Striplube-System SSL basiert auf der bewährten Projektionstechnik. Das heisst, das Schmiermittel wird in Mikrotröpfchen-Form mit Hilfe von Luft als Träger zu der zu schmierenden Stelle projektiert.
Diese Projektionstechnik erlaubt eine präzise konstante Schmierung ohne Nebelentwicklung. Das Gerät ist mit genau regulierbaren pneumatischen Mikropumpen ausgerüstet, die eine feinste Regulierung mit grossen Bereich ermöglichen.

Steuerfunktionen

Das Striplube SSL A6 Gerät verfügt über drei grundsätzliche Steuerfunktionen (Direct, Timer und Auto), um die sehr unterschiedlichen Beölungsaufgaben zu lösen.

Funktion Direct

Die Beölung ist so lange eingeschaltet, wie am Steuereingang ein aktives Signal ansteht.

Anwendungen:

  • Die Beölung soll immer dann im Einsatz sein, wenn die Maschine eingeschalten ist.
  • Beölung während des Materialvorschubes mit Hilfe einer Steuerkurve.
  • Im offenen Zustand eines Stanzwerkzeuges sollen Werkzeugteile beölt werden.

Funktion Timer

Durch einen externen Steuerbefehl wird die Beölung gestartet und endet nach eingestellter Zeit (0,2-10 sec).

Anwendungen:

  • Langsam laufende Maschinen (Einzelhub)
  • Gewindeschneiden
  • Sägeblätter, Fräser usw.

Funktion Auto

Die Beölungsmenge wird linear zur Maschinengeschwindigkeit geregelt. Das Gerät benötigt pro Umdrehung der Maschine am Steuereingang ein kurzes Aktivsignal. Die Beölungsmenge wird bei der zu fahrenden Soll-Geschwindigkeit eingestellt, und wird in der Folge automatisch angepasst; bei halber Geschwindigkeit entsprechend halbe Menge.

Anwendungen:

  • Auf allen Maschinen mit denen unterschiedliche Geschwindigkeiten gefahren werden.

Düsen

Das breite Spektrum von Beölungsaufgaben wird mit verschiedenen Düsen bzw. Düsenkombinationen abgedeckt.
Speziell für das Beölen von Stanzbändern ist ein Kammersystem Lube-Box SLX entwickelt worden, das ein schnelles Einrichten und eine saubere Presse gewährleistet.

Technische Daten

Typ SSL A6/2 SSL A6/4 SSL A6/6
Teilenummer 775-000-3301 775-000-3401 775-000-3501
Drucklufteinspeisung 4-6 bar, unbedingt gefiltert
Beölungsausgänge 2 4 6
Ölmenge/Beölungsausgang 0-30mm3 / Pumpenhub
Beölungsmittel Mineral- oder Pflanzenöle ohne Additive
max. Viskosität 200cSt
Pumpenzyklen min. 1/sec. max. 5/sec.