Produkty

Zastupované společnosti

SSL 6

Beölungssystem für Bänder und Werkzeuge

Das Siegfried Striplube-System SSL basiert auf der bewährten Projektionstechnik. Das heisst, das Schmiermittel wird in Mikrotröpfchen-Form mit Hilfe von Luft als Träger zu der zu beölenden Stelle projektiert.
Diese Projektionstechnik erlaubt eine präzise konstante Beölung ohne Nebelentwicklung. Das Gerät ist mit genau regulierbaren pneumatischen Mikropumpen ausgerüstet, die eine feinste Regulierung mit grossen Bereich ermöglichen.

Steuerfunktionen

Das Striplube SSL 6 Gerät verfügt über einen Kabeleingang, an dem das interne Pneumatik-Ventil angeschlossen ist. Mit diesem Ventil wird das Gerät eingeschaltet, das heisst, die Trägerluft und die Einstellung Lube Quantity sind aktiv solange das Ventil unter Strom steht.
Die Synchronisation mit der Maschine wird von extern durch einen Siegfried Press-Processor SPP, ein Siegfried Module System SMS oder durch eine andere Steuerung bewerkstelligt.

Düsen

Das breite Spektrum von Beölungsaufgaben wird mit verschiedenen Düsen bzw. Düsenkombinationen abgedeckt.
Speziell für das Beölen von Stanzbändern ist ein Kammersystem Lube Box SLX entwickelt worden, das ein schnelles Einrichten und eine saubere Presse gewährleistet.

Technische Daten

Typ SSL 6/2 SSL 6/4 SSL 6/6
Teilenummer 775-000-3800 775-000-3900 775-000-4000
Ansteuerung Hauptventil Standard 24VDC
andere Spannungen auf Anfrage
Drucklufteinspeisung 4-6 bar, unbedingt gefiltert
Beölungsausgänge 2 4 6
Ölmenge/Beölungsausgang 0-30mm3 / Pumpenhub
Beölungsmittel Mineral- oder Pflanzenöle ohne Additive
max. Viskosität 200cSt
Pumpenzyklen min. 1/sec. max. 5/sec.