Produkty

Zastupované společnosti

Induktivní přepínače a kruhové senzory

Rozdělení

Induktivní dotykové senzory

  • IS série
  • ISS série na zastrčení

Induktivní anologové senzory

  • ISS série

Induktivní kruhové senzory

  • IRS série

Příklad použití a obecné informace

Die induktiven (Näherungs-) Schalter der IS- und ISS- Serien reichen vom Typ mit 4 mm Durchmesser bis zum M30, mit Schaltabständen von 0,6 mm bis 40 mm. Die IS-Serie hat einen festen Kabelausgang, die Typen der ISS-Serie besitzen eine Sensor Steckverbindung M8 oder M12, je nach Typ.

Die induktiven Ringsensoren der IRS-Serie haben einen integrierten dynamischen Verstärker und zeichnen sich durch ihre kompakte Bauform und hohe Auflösung aus. Zum Schutz der Spule sind für alle Typen Schutzrohre verfügbar, die gleichzeitig als Trichter und Fallrohr für die zu erfassenden Teile dienen. Die Befestigung erfolgt an einem Haltebolzen direkt am Gehäuse der Ringsensoren.

  • Induktive Schalter sind sehr vielfältig einsetzbar. Schwerpunkte liegen im Bereich der Positionsabfrage von Pneumatikzylindern, Seitenschneideranschlägen in Stanzwerkzeugen, Bandendkontrollen an Vorschüben, um nur einige zu nennen.
  • Induktive Ringsensoren werden überwiegend zur Auswurfkontrolle von Metallteilen an Stanzwerkzeugen eingesetzt, und zwar dann, wenn mit einem überdurchschnittlich hohen Ölanteil gearbeitet wird.

Piktogramm: